Büro Walding

Büro Walding – Nah am Kunden – das ist uns Wichtig. Denn so einfach wir den Anschluss eines neuen Internetzugangs auch gestaltet haben: „Bestellen – Liefern – Stecker rein und lossurfen“, sollte es mal irgendwo ein Problem geben, wollen wir mit unserem KnowHow dem Kunden auf kurzen Wegen beistehen. Das garantiert schnelle lösungsorientierte Problembehebung.

Aus diesem Gedanken kann ein Büro in Walding nur die Konsequenz sein. Deshalb freuen wir uns dieses Büro nun offiziell in Betrieb nehmen zu können.

 

Ein weiterer Meilenstein in unserer Firmengeschichte

Geschäftsführer Jorj Catalin Colesnicov startete 2007 bereits mit seinem ersten Funknetz in seinem Heimatort Grein. Zu dem Zeitpunkt war er gerade bei seinem Informatik Studium an der FH Hagenberg.

Es blieb nicht bei dem einen Funknetz, nach und nach wurde das Funknetz in Grein ausgebaut.

Bis 2014 unterstützten wir den damaligen Kabelbetreiber in Grein. Im Jahr 2015 übernahmen wir dann das gesamte Kabelnetz des Ortes. In den darauf folgenden Jahren sanierten wir das Netz und begannen ab 2016 den Glasfaserausbau. Es wurden die ersten Glasfaseranschlüsse für Kunden errichtet.

Aufgrund der guten Backbone Anbindung von COSYS – im Rechenzentrum Interxion in Wien wurden weitere Netze erschlossen. Im Jahr 2017 starteten wir als erster Internetprovider Österreichs unsere Dienste auch in allen 4 Pilotregionen der NÖGIG im Waldviertler Stadtland, Zukungtsraum Thayaland, Eisenstraße Ybbstal und Triestingtal. Ausserdem arbeiten wir mit dem Wiener Netzbetreiber Opennet zusammen und können unsere Produkte auch in Wien anbieten.

Am 19. Dezember 2017 übernahmen wir das Kabelnetz in Walding. Das Jahr 2018 steht im Zeichen der Sanierung des Kabelnetzes in Walding. Der Glasfaserausbau begann schlussendlich im Sommer dieses Jahres.

Derzeit starten wir auch unsere Produkte über die Festnetzleitung der Telekom anzubieten über virtuelle Entbündelung – Internet für ganz Österreich. Weitere Infos zu unseren Angeboten findest du HIER!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.