Der schnellste Internetanbieter Österreichs kommt aus Grein!

Der unabhängige RTR-Netztest der Rundfunk-&Telekom-Regulierungsgesellschaft misst die aktuelle Dienstequalität des Internetzugangs. COSYS überholt mit einer Downloadrate von 157 Mbit/s und einer Uploadrate von 31 Mbit/s nicht nur alle üblichen Internetprovider, sondern auch Universitäten und Großkonzerne, welche direkt am zentralen Internetknotenpunkt in Wien angehängt sind. Hohe Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s stehen allen Kunden im Einzugsgebiet – vom Privathaushalt bis zum Unternehmensanschluss – zur Verfügung.

ultraschnelles Internet mit Cosys

„Dieses Resultat zeigt, dass unsere Arbeit Erfolg hat, und unsere Investition in die Glasfasertechnologie richtig war. Immer mehr Kundinnen und Kunden profitieren von unserem ultraschnellen Internet“, freut sich Jorj-Catalin Colesnicov, der Geschäftsführer. Der Jungunternehmer hat 2015 den langsamen Ladezeiten den Kampf angesagt und baut seither ein eigenes Kabel- und Glasfasernetz in Teilen Oberösterreichs aus; weiters sind Produkte und Dienstleistungen in den Pilotregionen der nöGIG – u.a. im Wald- und Mostviertel  –  sowie in Teilen von Wien verfügbar.

 

Weitere Informationen zum schnellen Internet von Cosys finden sie Hier: https://www.cosys.cc/internet/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.